Nicopods bestellen? Durch die Verwendung von tabakfreiem Snus-Tabak sind Sie für andere keine Belastung, wenn Sie Ihren Nikotinspiegel hoch halten möchten. Sie können Ihren Lieblings-Nikopod ganz einfach unter Ihre Lippe legen und den köstlichen Geschmack genießen. Abgesehen davon, dass Sie anderen nicht zur Last fallen, ist es auch für Sie selbst viel weniger schädlich. Snus-Tabak ist tabakfrei, enthält aber Nikotin. Dies bedeutet, dass Sie die Nicopods sogar in Innenräumen verwenden können, wenn Sie Nikotin benötigen.

Seinen Nikotinbedarf überall decken zu können, gibt ein schönes Gefühl. Sie können auch Nicopods verwenden, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten. Auf diese Weise genießen Sie das Nikotin, aber es ist nicht schädlich für Ihre Lunge.

Wie verwendet man die Nikopoden?

Außerdem sind die Nikopoden sehr einfach zu bedienen. Oft merkt man gar nicht, dass man sich an einem Nikopoden erfreut. Nachfolgend finden Sie einen kleinen und einfachen Schritt-für-Schritt-Plan, um zu verdeutlichen, wie Sie Snus-Tabak genießen können.

  • Nehmen Sie Ihren Lieblings-Nicopod aus der Verpackung.
  • Legen Sie es unter Ihre Oberlippe.
  • Lassen Sie es 30 Minuten einwirken und genießen Sie den großartigen Geschmack.
  • Genießen Sie den Nikotin-Kick.

Warum heißt es Snus Tabak? Ist kein Tabak drin?

Snus ist ursprünglich schwedisch. Es ist verboten, dieses Produkt in den Niederlanden zu verkaufen, wenn es Tabak enthält. Es gab einige schlaue Leute, die dieses Produkt ohne Tabak, aber mit Nikotin hergestellt haben. Daher der Name NicoPods!
Hast du schon einen probiert? Für Anfänger empfehlen wir folgende Marken: Nois, White Fox und Kurwa. Dies sind großartige Marken mit leckeren Aromen, die ideal für Anfänger sind.

Die Nicopods Killa und Nicopods Pablo sind viel stärker und wir empfehlen, sie nur zu verwenden, wenn Sie mehr als einmal Snus-Tabak verwendet haben!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *